Kein SSI !!

Bei uns stimmt die Chemie:
FU-Chemie in den Rankings in der Spitzengruppe!

Nach dem CHE-Ranking 2006 ist die FU-Chemie wie bisher unter den forschungsstärksten Instituten in Deutschland - bei den Drittmitteln pro Wissenschaftler belegt sie den ersten Platz, auch bei den Promotionen pro Professur sowie den Publikationen liegt sie in der Spitzengruppe.
Beim CHE-Excellence Ranking 2007 wurden der Chemie der FU Berlin eine Silbermedaille in der Rubrik "Publications" und eine Bronzemedaille bei "Citations" zugesprochen.

Auch das Ranking der Alexander von Humboldt-Stiftung für die Jahre 2001 - 2005 weist die FU-Chemie als besonders attraktiv für Gastwissenschaftler aus. Sie nimmt mit 27 Humboldt-Preisträgern bzw. -Stipendiaten Platz 6 in der Rangliste unter den Universitäten ein.

Im DFG-Ranking 2006 liegt die FU-Chemie (ohne Biochemie) bei den Bewilligungssummen im Vorderfeld, bei den kooperativen Forschungsprogrammen nimmt sie eine Spitzenposition ein.

. . .  mehr Kein SSI !!