Kein SSI !!

Cambridge Structural Database (CSD)

Die kristallographische Datenbank CSD (Version 5.30) läuft seit dem 2009-01-28 auf dem neuen Server pauling2.

Start von "conquest" wie üblich:

ssh pauling2
source /software/csdsystem/csdsetup
cq &

Die Installation hat Carsten Jakob vorgenommen.

Hardwareschaden an Server pauling - Mitteilung vom 19. Januar 2009

Der Server "pauling" ist am 2009-01-16 ausgefallen, er ließ sich nicht wieder in Betrieb nehmen. Damit steht der Dienst "telnet" (der ein unsicheres Protokoll verwendet!) im ChemNet nicht mehr zur Verfügung. Der (ebenfalls unsichere) Dienst "ftp" steht FU-intern noch an einigen alten SGI-Workstations (FU-internes Dokument) zur Verfügung, für Zugriffe von außerhalb des FU-Netzes muss statt dessen der sichere Dienst "sftp" verwendet werden (s.u.).

Die kristallographische Datenbank CSD (Cambridge Structural Database) läuft jetzt auf dem neuen Server "pauling2", s.o. (2009-01-28).

SFTP - sicheres FTP (Secure File Transfer Protocol)

Als Ersatz für "FTP" kann z.B. das Programm FileZilla mit graphischer Bedienoberfläche empfohlen werden. Zu verwenden ist der Port 22 (sftp). Eine weitere Möglichkeit ist WinSCP.

puTTY: ssh und psftp

Einen Ersatz für "telnet" und "ftp" bietet das puTTY-Paket. Es kann z.B. über den FTP-Server der FU (ftp.fu-berlin.de) bezogen werden:

puTTY für PCs

Das Archiv putty.zip enthält das gesamte Paket; alternativ kann man sich die Programme putty.exe (ssh: telnet-Ersatz) und psftp.exe (sftp: ftp-Ersatz) einzeln holen. Eine Installation dieser Programme ist nicht erforderlich, man kann sie daher z.B. auf den Desktop oder in das Windows-Verzeichnis kopieren. Zu verwenden ist jeweils der Port 22 (ssh, sftp).

Verwendung alter SGI-Workstations

Anstelle von "pauling" können bis auf weiteres alte SGI-Workstations

(FU-internes Dokument) verwendet werden, z.B. für pine, FU-internes FTP, spartan5.

matlab - Mitteilung vom Oktober 2008

Die Lizenz-Probleme mit "matlab" wurden gelöst, das Programm läuft also wieder.

-- hn

Hardwareschäden - Mitteilung vom 22. August 2008

PC-Pools: Die Domain "CHEMNET" für Windows XP funktioniert jetzt wieder.

"matlab" läuft z.Zt. nicht wegen Lizenz-Problemen. (Problem behoben, s.o.!)

- - BKi

Hardwareschäden - Mitteilung vom 14. August 2008

Zur Zeit läuft wieder der alte Server "pauling", so dass die Dienste "ftp" und "telnet" vorläufig (s.u.) wieder zur Verfügung stehen. Auch die Datenbank CSD ist wieder erreichbar.

Bis Ende des Jahres soll eine Migration auf den neuen Server erfolgen (derzeit "pauling2" genannt). Die unsicheren Dienste "ftp" und "telnet" sollen dann abgeschaltet werden; bitte z.B. auf "sftp" und "ssh" umstellen (z.B. mittels "putty", kostenlos erhältlich von ftp.fu-berlin.de oder aus Internet, Google fragen).

"liebig": Die Homedirectories sollten jetzt von den Bändern zurückgeholt sein. "samba" und diverse andere Software läuft noch nicht, daher steht die Domain "ChemNet" in den PC-Pools weiterhin nicht zur Verfügung.

- - BKi

Ursprüngliche Nachricht vom 6. August 2008


Liebe Nutzer des Chemnet,

aufgrund von Hardwareschaeden mussten die Server

pauling.chemie.fu-berlin.de
und
liebig.chemie.fu-berlin.de

durch neue Hardware ersetzt werden.
Dadurch ergeben sich folgende Änderungen bzw. Einschränkungen:
- pauling läuft jetzt unter dem Betriebssystem Linux. Wer noch unbedingt
auf SGI (IRIX) Software zurueckgreifen muss, sollte das über den
Rechner bragg.chemie.fu-berlin.de tun.

- telnet und ftp wurden auf pauling.chemie.fu-berlin.de nun endgültig
abgeschaltet. Bitte verwenden Sie nur noch ssh zum einloggen bzw.
sftp zur Datenübertragung. Dies erhöht auch die Datensicherheit, da dadurch
alle Datentransfers verschlüsselt werden.

- die Daten aller Homeverzeichnisse, die auf dem Rechner
liebig.chemie.fu-berlin.de liegen, werden (immer noch) vom Backup der
Zedat zurueckgespielt. Zur Zeit (6. August 2008, 11 Uhr), laeuft der
Restore der Daten noch, bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Da das letzte Backup am 4. August 2008 abends gemacht wurde, sind
alle Daten, die am Dienstag den 5. August vormittags erzeugt wurden,
leider verloren.

- Ein Großteil der Software, die auf pauling bzw. liebig lief,
ist noch nicht wieder installiert worden, vor allem pine läuft noch
nicht perfekt. Bitte verwenden Sie daher vorläufig andere Rechner
des Chemnet.
Bei dringenden Fragen wenden Sie sich in der Zeit vom 7.8. bis zum 8.8. an Herrn Carsten Jakob (56326) was Fragen zu pauling angeht,
bzw. an Herrn Wulf-Burkhard Goehmann (55134) was Fragen zu liebig angeht.


Mit freundlichen Grüßen,
Markus Oppel

Kein SSI !!