Kein SSI !!

Chemikalienpräsenzliste der MV

Achtung: Die folgende Liste gibt den Stand von 2010 wieder und wird nicht mehr aktualisiert, da die Lagerverwaltung mittlerweile auf CLAKS umgestellt wurde!

Die folgenden Chemikalien hat die Materialverwaltung des Instituts für Chemie / Organische Chemie der Freien Universität Berlin ständig vorrätig:

Acenaphthen
Acenaphthylen
Acetaldehyd
Acetamid
Acetanilid
Acetoacetaldehyd-1-(dimethyl-acetal)
Aceton
Acetondicarbonsäure-diethylester
Acetonitril
Acetonoxim
Acetophenon
Acetylaceton
Acetylbromid
2-Acetyl-gamma-butyrolacton
Acetylchlorid
Acetylendicarbonsäure-diethylester
Acetylendicarbonsäure-dimethylester
Acetylsalicylsäure
Acridin
Acridingelb
Acridinorange
Acrolein
Acrylamid
Acrylnitril
Acrylsäure
1-Adamantancarbonsäure
Adipinsäure
Adipinsäuredichlorid
Adipinsäurediethylester
Adipinsäuredinitril
Aepfelsäure
Aktivkohle
D-Alanin
L-Alanin
DL-alpha-Alanin
ß-Alanin
Allylalkohol
Allylbromid
Allylchlorid
Allyliodid
Aluminiumchlorid - Hexahydrat
Aluminiumchlorid, wasserfrei
Aluminiumoxid, basisch
Aluminiumoxid, neutral
Aluminiumoxid, sauer
Aluminium-iso-propylat
Aluminiumsulfat
Ameisensäure
Ameisensäureethylester
Ameisensäuremethylester
Amidosulfonsäure
Aminoacetaldehyd-diethylacetal
4-Amino-acetanilid
4-Amino-acetophenon
1-Aminoanthrachinon
2-Aminoanthrachinon
2-Aminobenzoesäure
3-Aminobenzoesäure
4-Aminobenzoesäure
4-Aminobenzoesäure-ethylester
3-Aminobenzoesäurenitril
4-Aminobenzoesäurenitril
2-Aminobenzophenon
R-(-) 2- Amino-1-butanol
2-Amino-2-methyl-1-propanol
2-Amino-2-methyl-1,3-propandiol
2-Amino-phenol
3-Amino-phenol
4-Amino-phenol
2-Amino-pyridin
4-Aminosalicylsäure
2-Amino-thiophenol
Ammoniak-Lsg.
Ammoniumacetat
Ammoniumbromid
Ammoniumcarbamat
Ammoniumcarbonat
Ammoniumcer(IV)-nitrat
Ammoniumchlorid
Ammoniumcitrat
Ammoniumdihydrogenphosphat
Ammoniumfluorid
Ammoniumformiat
Ammoniumhydrogencitrat
di-Ammoniumhydrogenphosphat
Ammoniumiodid
Ammoniummolybdat
Ammoniumoxalat
Ammoniumperoxodisulfat
Ammoniumsulfat
Ammoniumtartrat
Ammoniumthiocyanat
n-Amylalkohol
iso-Amylalkohol
tert-Amylalkohol
Amylether
iso-Amylnitrit
Anethol
Anilin
4-Anisaldehyd
Anisaldehydbisulfit
Anisalkohol
p-Anisoin
2-Anissäure
4-Anissäure
Anthracen
Anthrachinon
Antimon(III)-oxid
Antipyrin
D-Arabinose
L-Arginin
L(+)-Ascorbylpalmitat
DL-Asparaginsäure
L-Asparaginsäure

Bariumacetat
Bariumcarbonat
Bariumhydroxid
Bariumoxid
Bariumsulfat
Benzaldehyd
Benzil
Benzilsäure
Benzimidazol
Benzin, bis 40 Grad
Benzin,  40-80 Grad
Benzin,  50-70 Grad
Benzin, 80-110 Grad
Benzoesäure
Benzoesäure-anhydrid
Benzoesäure-benzylester
Benzoesäure-ethylester
Benzoesäure-methylester
Benzoesäure-phenylester
Benzoin
alpha-Benzoin-oxim
Benzol
Benzolsulfinsäure-Natriumsalz
Benzolsulfochlorid
Benzolsulfonsäure
Benzolsulfonsäure-Natriumsalz
Benzonitril
Benzophenon
Benzotriazol
Benzotrifluorid
Benzoylchlorid
Benzoylessigsäure-ethylester
Benzylaceton
Benzylalkohol
Benzylamin
Benzylaminhydrochlorid
Benzylbromid
Benzylchlorid
2-Benzylpyridin
Benzyltriethylammoniumchlorid
Benzyltrimethylammoniumhydroxid
Bernsteinsäure
Bernsteinsäureanhydrid
Bernsteinsäurediamid
Bernsteinsäuredibenzylester
Bernsteinsäurediethylester
Bernsteinsäuredimethylester
Bis-(2-chlorethyl)-ether
Blei(IV)-acetat
Blei(IV)-oxid
Bor(III)-oxid
Borsäure
Borsäuretrimethylester
Bortrifluorid-Ethylether-Komplex
Brenzkatechin
Brenztraubensäure
Brillantkresylblau
Brom
Bromacetaldehyd-diethylacetal
4-Bromanilin
2-Bromanisol
4-Bromanisol
2-Brombenzoesäure
3-Brombenzoesäure
4-Brombenzoesäure
Brombenzol
4-Brombenzylbromid
1-Brombutan
2-Brombutan
4-Bromchlorbenzol
1-Brom-3-chlorpropan
Bromcyclohexan
1-Bromdecan
4-Brom-N,N-dimethylanilin
2-Brom-4,6-dinitroanilin
Bromdiphenylmethan
1-Bromdodecan
Bromessigsäure
Bromessigsäureethylester
Bromethan
N-(2-Bromethyl)-phthalimid
1-Bromheptan
1-Bromhexadecan
1-Bromhexan
2-Brommesitylen
1-Brom-2-methyl-propan
2-Brom-2-methyl-propan
1-Bromnaphthalin
1-Bromoctan
Bromoform
1-Brompentan
1-Brompropan
2-Brompropan
2-Brompropionsäure
3-Brompropionsäure
3-Brompropionsäure-ethylester
DL-2-Brompropionsäure-methylester
(3-Brompropyl)-benzol
omega-Bromstyrol
N-Bromsuccinimid
2-Bromtoluol
3-Bromtoluol
4-Bromtoluol
Bromwasserstoff in Eisessig
Bromwasserstoffsäure, 47%ig
Bromwasserstoffsäure, 63%ig
1,2-Butandiol
1,3-Butandiol
1,4-Butandiol
1-Butanol
2-Butanol
iso-Butanol
tert.-Butanol
2-Butanon
Butanthiol-(1)
Butin-(2)-diol-(1,4)
n-Buttersäure
n-Buttersäureethylester
Butylamin
tert.-Butylamin
tert.-Butylbenzol
4-tert.-Butylbrenzcatechin
4-tert.-Butylcyclohexanon
tert.-Butylmethylether
4-tert.-Butylphenol
4-tert.-Butylpyridin
Butylvinylether
Butyraldehyd
gamma-Butyrolacton

Calciumacetat
Calciumcarbonat
Calciumchlorid - Dihydrat
Calciumchlorid - Hexahydrat
Calciumchlorid, wasserfrei
Calciumhydrid
Calciumhydrogenphosphat
Calciumhydroxid
Calciumoxid
Calciumsulfat
Calciumstearat
D-Campher
D-Camphersäure
Caprolactam
n-Capronsäure
Caprylsäure
1,1'-Carbonyldiimidazol
Celite
Cellulose-acetat
Cer(III)-chlorid
Cer(IV)-sulfat
Cetylalkohol
Chinaldin
Chinin
Chinolin
Chinolinsäure
p-Chinon
Chinoxalin
Chloracetaldehyd-diethylacetal
Chloracetamid
2-Chloracetessigsäureethylester
Chloraceton
Chloracetonitril
4-Chloracetophenon
Chloracetylchlorid
Chlorameisensäurebenzylester
Chlorameisensäureethylester
Chloramin T
4-Chloranil
2-Chloranilin
3-Chloranilin
4-Chloranilin
2-Chlorbenzaldehyd
3-Chlorbenzaldehyd
4-Chlorbenzaldehyd
2-Chlorbenzoesäure
4-Chlorbenzoesäure
Chlorbenzol
2-Chlorbenzylchlorid
1-Chlorbutan
2-Chlorbutan
3-Chlorbutanon-(2)
Chloressigsäure
Chloressigsäureethylester
Chloressigsäuremethylester
2-Chlor-ethanol
2-Chlor-2-methyl-propan
1-Chlornaphthalin
2-Chlor-4-nitro-anilin
Chloroform
Chloroform d1
1-Chlorpentan
3-Chlorperbenzoesäure
1-Chlorpropan
2-Chlorpropan
4-Chlorpropiophenon
2-Chlorpyridin
N-Chlorsuccinimid
Chlorsulfonsäure
2-Chlortoluol
3-Chlortoluol
4-Chlortoluol
Chlortrimethylsilan
Chlortriphenylmethan
Cholesterin
Chrom(III)-chlorid
Chrom(III)-oxid
Chrom(VI)-oxid
Citral
Citronellol
Citronensäure
2,4,6-Collidin
Crotonaldehyd
Crotonsäure
Crotonsäuremethylester
Cumarin
Cumol
Cyanameisensäureethylester
Cyanessigsäure
Cyanessigsäureethylester
Cyanessigsäuremethylester
Cyanursäure
Cycloheptanon
1,3,5-Cycloheptatrien
Cyclohexan
Cyclohexancarbonsäure
Cyclohexandiol (1,4)
Cyclohexanol
Cyclohexanon
Cyclohexanonoxim
Cyclohexen
cis-4-Cyclohexen-1,2-dicarbonsäure-anhydrid
Cyclohexylamin
Cyclooctadien (1,5)
Cyclopentanol
Cyclopentanon
4-Cymol
L-Cystein
L-Cystin

n-Decan
1,10-Decandiol
1-Decanol
Decen-1
Dekalin
Desoxycholsäure
Diacetonalkohol
3,3'-Diamino-benzidin
3,5-Diaminobenzoesäure
Dibenzosuberon
Dibenzylamin
2,4'-Dibrom-acetophenon
4-Dibrombenzol
2,3-Dibrombernsteinsäure
1,3-Dibrombutan
1,4-Dibrombutan
1,2-Dibromcyclohexan
1,10-Dibromdecan
1,2-Dibromethan
1,2-Dibromethylbenzol
Dibrommethan
1,8-Dibromoctan
1,3-Dibrompropan
alpha,alpha'-Dibrom-o-xylol
alpha,alpha'-Dibrom-p-xylol
Dibutylamin
Dibutylether
2,6-Di-tert.-butylphenol
2,4-Dichlorbenzaldehyd
2,4-Dichlorbenzoesäure
1,2-Dichlorbenzol
1,3-Dichlorbenzol
1,4-Dichlorbenzol
1,4-Dichlorbutan
2,3-Dichlor-5,6-dicyan-p-benzochinon
Dichlordimethylsilan
Dichlordiphenylsilan
Dichloressigsäure
1,1-Dichlorethan
1,2-Dichlorethan
1,2-Dichlorethylen
2,3-Dichlor-1,4-naphthochinon
2,6-Dichlor-4-nitro-anilin
1,3-Dichlorpropan
2,4-Dichlortoluol
N,N'-Dicyclohexylcarbodiimid
Dicyclopentadien
Dicyclopentadienyleisen
Diethylamin
N,N-Diethylanilin
Diethylcarbonat
Diethylenglycol
Diethylenglycoldibutylether
Diethylenglycoldiethylether
Diethylenglycoldimethylether
Diethylenglycolmonoethylether
Diethylenglycolmonomethylether
Diethylether
Diethylketon
Diethylmalonsäure
N,N-Diethyl-p-phenylendiamin-sulfat
Diethylsulfat
Diglycolsäure
3,4-Dihydro-1(2H)-naphthalinon
Dihydro-2H-pyran
2,4-Dihydroxybenzoesäure
2,5-Dihydroxybenzoesäure
3,5-Dihydroxybenzoesäure
Dijodmethan
Diketen
Dimedon
2,5-Dimethoxybenzaldehyd
3,4-Dimethoxybenzaldehyd
Dimethoxymethan
2,2-Dimethoxypropan
N,N-Dimethylacetamid
Dimethylamin-Lsg.
4-Dimethylaminobenzaldehyd
4-Dimethylaminobenzoesäure-ethylester
3-(Dimethylamino)-propionitril
4-Dimethylaminopyridin
Dimethylammoniumchlorid
N,N-Dimethylanilin
2,3-Dimethylbutan
Dimethylcarbonat
2,2-Dimethyl-1,3-dioxolan-methanol-(4)
Dimethylformamid
1,3-Dimethylharnstoff
2,3-Dimethyl-naphthalin
2,2-Dimethyl-1,3-propandiol
2,2-Dimethyl-1-propanol
3,5-Dimethylpyrazol
Dimethylsulfat
Dimethylsulfoxid
2,5-Dimethyl-1,3,4-thiadiazol
2,4-Dinitroanisol
3,5-Dinitrobenzoesäure
3,5-Dinitrobenzoylchlorid
2,5-Dinitrophenol
2,4-Dinitrophenyl-essigsäure
2,4-Dinitrophenylhydrazin
Dioxan
Dipenten
4,4'-Diphenol
Diphensäure
1,3-Diphenylaceton
Diphenylacetonitril
Diphenylacetylen
Diphenylamin
1,4-Diphenyl-1,3-butadien
Diphenylcarbazid
Diphenylessigsäure
Diphenylether
Diphenylharnstoff
Diphenylmethan
Diphenylsulfid
Diphenylsulfoxid
Di-iso-propylamin
Di-iso-propylether
Dithizon
Divinylbenzol
n-Dodecan
1,12-Dodecandiol

Eisen, Pulver
Eisen, Späne
Eisen(II)-chlorid
Eisen(III)-chlorid - Hexahydrat
Eisen(III)-chlorid, wasserfrei
Eisen(III)-oxid
Eisen(II)-sulfat
Eisen(III)-sulfat
Eosin
Epichlorhydrin
Essigsäure
Essigsäure-n-amylester
Essigsäure-iso-amylester
Essigsäureanhydrid
Essigsäurebenzylester
Essigsäure-n-butylester
Essigsäure-iso-butylester
Essigsäureethylester
Essigsäuremethylester
Essigsäure-iso-propenylester
Essigsäure-n-propylester
Essigsäure-iso-propylester
Essigsäure-vinylester
Ethanol
Ethanolamin
4-Ethoxybenzoesäure
2-Ethylanilin
4-Ethylanilin
2-Ethylanthrachinon
Ethylbenzol
9-Ethylcarbazol
N-Ethyldiisopropylamin
Ethylencarbonat
Ethylendiamin
Ethylendiamin-dihydrochlorid
Ethylendiamin-tetraessigsäure
Ethylenglycol
Ethylenglycol-dimethylether
Ethylenglycol-monobutylether
Ethylenglycol-monoethylether
Ethylenglycol-monomethylether
Ethylenglycol-monophenylether
N,N'-Ethylenharnstoff
4-Ethylphenol
1-Ethylpiperidin
Ethylvinylether
Extran-Reinigungsmittel

Fett, für Exsikkator
Fett, für Schliffe (KWS)
Fluorbenzol
Fluorescein
Fluoroborsäure
Formaldehyd-Lsg.
Formamid
D-Fructose
Fumarsäure
Fumarsäurediethylester
Fumarsäuredimethylester
Furan
Furfurol

D-Galactose
Glaswolle
D-Glucose
alpha-D-Glucose-pentaacetat
beta-D-Glucose-pentaacetat
L-Glutaminsäure
Glutarsäure
Glutarsäurediethylester
Glycerin
Glycin
Glycinethylester-hydrochlorid
Glycinmethylester-hydrochlorid
Glycolsäure
Guajakol

Harnsäure
Harnstoff
n-Heptan
Heptanol
Hexachloroplatin(IV)-säure
Hexadecan
Hexamethylendi-iso-cyanat
Hexamethylentetramin
Hexan
Hexandiol-1,2
Hexandiol-1,6
Hexanol-(1)
1-Hexen
5-Hexen-1-ol
Hippursäure
L-Histidin
L-Histidinmonohydrochlorid
Hydrazinhydrat, 80%ig
Hydrazinhydrat, 100%ig
Hydraziniumsulfat
Hydrochinon
Hydrochinondimethylether
Hydrochinon-monobenzylether
Hydrochinon-monomethylether
2-Hydroxyacetophenon
4-Hydroxyacetophenon
3-Hydroxybenzaldehyd
4-Hydroxybenzaldehyd
4-Hydroxybenzoesäure
4-Hydroxybenzoesäure-butylester
4-Hydroxybenzoesäure-ethylester
4-Hydroxybenzoesäure-methylester
8-Hydroxychinolin
8-Hydroxychinolin Kaliumsalz
Hydroxylammoniumchlorid
Hydroxylammoniumsulfat
N-Hydroxyphthalimid

Imidazol
Inden
Indigo
Indol
Iod
2-Iodbenzoesäure
Iodbenzol
Iodethan
Iodmethan
Iodmonochlorid
1-Iodoctan
Iodoform
1-Iodpropan
Iodsäure
Iodwasserstoffsäure, 57%ig
Isopren

Kalilauge, Titrisol 0,1n
                           1   n
Kaliumacetat
Kaliumaluminiumsulfat
Kaliumbromid
Kalium-tert.-butylat
Kaliumcarbonat
Kaliumchlorat
Kaliumchlorid
Kaliumchromat
Kaliumcyanid
Kaliumdichromat
Kaliumdihydrogenphosphat
Kaliumdisulfat
Kaliumfluorid
Kaliumfluoroborat
Kaliumhexacyanoferrat (II)
Kaliumhexacyanoferrat (III)
Kaliumhydrogencarbonat
di-Kaliumhydrogenphosphat-Trihydrat
di-Kaliumhydrogenphosphat,wasserf.
Kaliumhydrogenphthalat
Kaliumhydrogensulfat
Kaliumhydrogentartrat
Kaliumhydroxid
Kaliumiodat
Kaliumiodid
Kaliumnatriumtartrat
Kaliumnitrat
Kaliumnitrit
Kaliumperchlorat
Kaliumpermanganat
Kaliumperoxodisulfat
tri-Kaliumphosphat
Kaliumsulfat
Kaliumthiocyanat
Kieselgel, mit Indikator
Kieselgel 60
Kieselgur
Kieselsäure-tetra-ethylester
Korksäure
o-Kresol
m-Kresol
p-Kresol
Kupfer, gekörnt
Kupfer, Pulver
Kupfer, Späne
Kupfer(II)-acetat
Kupfer(II)-carbonat
Kupfer(I)-chlorid
Kupfer(II)-chlorid
Kupfer(I)-cyanid
Kupfer(I)-oxid
Kupfer(II)-oxid
Kupfer(II)-sulfat - Pentahydrat
Kupfer(II)-sulfat, wasserfrei

Lactose
Laurinaldehyd
Laurinsäure
Laurylalkohol
Laurylchlorid
Laurylsulfat
Lithiumaluminiumhydrid
Lithiumborhydrid
Lithiumcarbonat
Lithiumchlorid
Lithiumhydroxid
Lithiumsulfat
L-Lysin-monohydrat
L-Lysin-monohydrochlorid

Magnesia-Stäbchen
Magnesium, Band
Magnesium, Pulver
Magnesium, Späne
Magnesiumacetat
Magnesiumcarbonat
Magnesiumchlorid
Magnesiumhydrogenphosphat
Magnesiumhydroxid
Magnesiumnitrat
Magnesiumoxid
Magnesiumsulfat, getrocknet
Maleinsäure
Maleinsäureanhydrid
Maleinsäurediethylester
Maleinsäuredimethylester
Malonaldehyd-bis-(diethylacetal)
Malonsäure
Malonsäurediethylester
Malonsäuredimethylester
Malonsäuredinitril
Mandelsäure
Mangan(II)-acetat
Mangan(III)-acetat
Mangan(II)-carbonat
Mangan(II)-chlorid
Mangan(II)-nitrat
Mangan(IV)-oxid
Mangan(II)-sulfat
D-Mannit
Melamin
Menthol
2-Mercaptoethanol
Mesidin
Mesitylen
Mesityloxid
Metaldehyd
Methacrylsäureallylester
Methacrylsäureethylester
Methacrylsäuremethylester
Methanol
Methanphosphonsäuredimethylester
Methansulfonsäure
Methansulfonylchlorid
L-Methionin
4-Methoxybenzonitril
4-Methoxybenzoylchlorid
3-Methoxyphenol
4-Methylacetophenon
2-Methylalanin
Methylamin-Lsg.
Methylammoniumchlorid
Methyl-p-benzochinon
4-Methylbenzoylchlorid
2-Methyl-2-buten
Methylcyclohexan
2-Methylcyclohexanol
4-Methylcyclohexanol
2-Methylcyclohexanon
4-Methylcyclohexanon
Methylenblau
Methylenchlorid
Methylglyoxal
Methylharnstoff
1-Methylimidazol
Methylpropylketon
Methyl-iso-propylketon
2-Methylpyridin
3-Methylpyridin
4-Methylpyridin
N-Methyl-2-pyrrolidinon
alpha-Methylstyrol
2-Methylthiophen
Methyltrioctylammoniumchlorid
Methylvinylketon
Michlers Ethylketon
Milchsäure
L-Milchsäure
L-Milchsäureethylester
Molekularsieb 0,3 nm
Molekularsieb 0,4 nm
Molekularsieb 0,5 nm
Molybdatophosphorsäure
Morpholin

Naphthalin
1-Naphthol
2-Naphthol
Natrium
Natriumacetat - Trihydrat
Natriumacetat, wasserfrei, 
Natriumamid
Natriumazid
Natriumbenzoat
Natriumborhydrid
Natriumbromat
Natriumbromid
Natrium-tert.-butylat
Natriumcarbonat - Decahydrat
Natriumcarbonat, wasserfrei, 
Natriumchlorat
Natriumchlorid, p.a.
Natriumcitrat
Natriumcyanat
Natriumcyanid
Natriumdichromat
Natriumdihydrogenphosphat
Natriumdisulfit, p.a.
Natriumdithionit
Natriumdodecylsulfat
Natriumfluorid
Natriumfluoroborat
Natriumhydrid
Natriumhydrogencarbonat
di-Natriumhydrogenphosphat-Dihydrat
di-Natriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat
di-Natriumhydrogenphosphat-wasserf.
Natriumhydrogensulfat
Natriumhydrogensulfit
Natriumhydroxid
Natriumhypochlorit-Lsg.
Natriumiodat
Natriumiodid
Natriummolybdat
Natriumnitrat
Natriumnitrit
Natriumoxalat
Natriumperborat
Natriumperchlorat
Natriumperjodat
Natriumperoxid
tri-Natriumphosphat - Dodecahydrat
Natriumsalicylat
Natriumsuccinat
Natriumsulfat - Decahydrat
Natriumsulfat, wasserfrei
Natriumsulfid
Natriumsulfit, wasserfrei
Natriumtetraborat - Decahydrat
Natriumtetraborat, wasserfrei
Natriumthiosulfat
Natronkalk
Natronlauge, 0,1  n
                    1     n
Natronwasserglas
Nelken
Nickelacetat
Nickel(II)-chlorid
Nickel(II)-sulfat
Nicotinsäure
iso-Nicotinsäure
Nicotinsäurebenzylester
Nicotinsäuremethylester
Ninhydrin
3-Nitro-acetophenon
4-Nitro-acetophenon
2-Nitroanilin
3-Nitroanilin
4-Nitroanilin
2-Nitrobenzaldehyd
3-Nitrobenzaldehyd
4-Nitrobenzaldehyd
2-Nitrobenzoesäure
3-Nitrobenzoesäure
4-Nitrobenzoesäure
Nitrobenzol
3-Nitrobenzoylchlorid
4-Nitrobenzoylchlorid
3-Nitrobenzylalkohol
4-Nitrobenzylalkohol
4-Nitrobenzylbromid
4-Nitro-benzylchlorid
Nitroethan
Nitromethan
2-Nitrophenol
3-Nitrophenol
4-Nitrophenol
3-Nitro-phthalsäure
3-Nitrophthalsäureanhydrid
1-Nitropropan
2-Nitropropan
2-Nitrotoluol
3-Nitrotoluol
4-Nitrotoluol

n-Octan
iso-Octan
Octanol-(1)
Octanol-(2)
Octen-(1)
Oenanthsäure
Orthoameisensäuretriethylester
Orthoameisensäuretrimethylester
Orthoessigsäuretriethylester
Oxalsäure - Dihydrat
Oxalsäure, wasserfrei
Oxalsäure-diethylester
Oxalylchlorid

Palladium/Aktivkohle
Palmitinsäure
Paraffin, flüssig
Paraffin, Schnitzel
Paraformaldehyd
Paraldehyd
n-Pentan
iso-Pentan
Perchlorsäure
Perjodsäure
Petroleum
Phenacetin
Phenanthren
9,10-Phenanthrenchinon
Phenol
Phenolphthalein
Phenoxyessigsäure
Phenylacetaldehyd
4-Phenylacetophenon
Phenylacetylen
D-Phenylalanin
L-Phenylalanin
1,2-Phenylendiamin
1,4-Phenylendiamin 
1,2-Phenylendiamin-dihydrochlorid
1,4-Phenylendiamin-dihydrochlorid
Phenylessigsäure
Phenylessigsäureethylester
Phenylessigsäuremethylester
1-Phenylethanol
2-Phenylethanol
Phenylharnstoff
Phenylhydrazin
Phenylhydrazinhydrochlorid
Phenylmalonsäurediethylester
1-Phenylpropanol-(1)
1-Phenylpropin-(2)-ol-(1)
Phenyltrichlorsilan
Phloroglucin
Phosphonoessigsäuretriethylester
Phosphor, rot
Phosphorige Säure
Phosphorigsäure-triethylester
Phosphorigsäure-trimethylester
Phosphorigsäure-triphenylester
Phosphorpentachlorid
Phosphorpentoxid
ortho-Phosphorsäure
meta-Phosphorsäure
Phosphorsäure-triethylester
Phosphortribromid
Phosportrichlorid
Phosphorylchlorid
Phthalimid
Phthalimid-Kalium
Phthalsäure
iso-Phthalsäure
Phthalsäureanhydrid
Phthalsäuredibutylester
Phthalsäurediethylester
Phthalsäuredimethylester
Pimelinsäure
Pinacol
Pinacolon
alpha-Pinen
Piperidin-hydrochlorid
Pivalinsäure
Polyethylenglycol
Polyphosphorsäure
Polyvinylalkohol
1,2-Propandiol
1-Propanol
2-Propanol
Propargylalkohol      
Propargylamin
Propargylchlorid
Propiolsäureethylester
Propionaldehyd
Propionitril
Propionsäure
Propionsäureanhydrid
Propionsäureethylester
Propionylchlorid
Propiophenon
n-Propylamin
Puffer 1-13, Titrisol
Pyrazol 
Pyren
Pyridin
Pyridin-2,5-dicarbonsäure
Pyridin-2,6-dicarbonsäure
Pyridinol-(3)
Pyrogallol
Pyrrol
Pyrrolidin
2-Pyrrolidinon

Raney-Nickel
Resorcin
Resorcindimethylether
L(+)-Rhamnose

Saccharin
Saccharose
Salicylamid
Salicylaldehyd
Salicylsäure
Salpetersäure, 65%ig
Salpetersäure, rauchend
Salzsäure, 25%ig
Salzsäure, 37%ig
Salzsäure,  0,1 n
                  0,5  n
                  1     n
Schiffs Reagenz
Schleimsäure
Schwefel
Schwefelkohlenstoff
Schwefelsäure
Schwefelsäure,  0,1n
                         1  n
Sebacinsäure
Sebacinsäuredichlorid
Sebacinsäurediethylester
Seesand
Selendioxid
D-Serin
DL-Serin
Sicacide, Trockenmittel
Sicapent, Trockenmittel
Silbernitrat
Silberoxid
Siliconöl
Sorbinsäure
Stärke
Stearinsäure
Stearoylchlorid
Stearylalkohol
cis-Stilben
trans-Stilben
Strontiumcarbonat
Styrol
Succinimid
Sulfanilamid
Sulfanilsäure
Sulfolan
4,4'-Sulfonyl-dianilin
Sulfurylchlorid

Talk
Tannin
Taurin
Terephthalaldehyd
Terephthalonitril
Terephthalsäure
Tetrabrommethan
Tetra-n-butylammoniumbromid
Tetra-n-butylammoniumfluorid
Tetra-n-butylammoniumjodid
1,1,2,2-Tetrachlorethan
Tetrachlorethylen
Tetraethylammoniumbromid
Tetraethylammoniumchlorid
Tetrahydrofuran
Tetrahydro-2-methylfuran
Tetralin
Tetramethylammoniumbromid
Tetramethylammoniumchlorid
Tetramethylammoniumjodid
N,N,N',N'-Tetramethylethylendiamin
Tetraphenylcyclopentadienon
Tetrapropylammoniumhydroxid
Thioanisol
Thioharnstoff
Thionylchlorid
Thiophen
Thiophencarbaldehyd-(2)
Thiophenol
4-Tolualdehyd
2-Toluidin
4-Toluidin
2-Tolunitril
3-Tolunitril
4-Tolunitril
Toluol
2-Toluolsulfonamid
4-Toluolsulfonamid
4-Toluolsulfonsäure
Toluol-4-sulfonsäurehydrazid
2-Toluolsulfonylchlorid
4-Toluolsulfonylchlorid
2-Toluylsäure
3-Toluylsäure
4-Toluylsäure
Traubensäure
2,4,6-Tribromanilin
Tributylamin
1,2,4-Trichlorbenzol
1,3,5-Trichlorbenzol
Trichloressigsäure
2,2,2-Trichlorethanol
Trichlorethylen
1,1,2-Trichlortrifluorethan
Triethanolamin
Triethylamin
Triethylammoniumchlorid
Triethylenglycol
Triethylenglycoldimethylether
Triethylenglycolmonobutylether
Trifluoressigsäure
Trifluoressigsäureanhydrid
Trifluormethansulfonsäure
Tri-o-kresylphosphat
Tri-p-kresylphosphat
Trimethylammoniumchlorid
Trimethylenglycol
1,3,5-Trioxan
Triphenylmethan
Triphenylphosphin

1-Undecanol
Urazol

prim.-n-Valeriansäure
DL-Valin
Vanillin
Vanillinsäure
Veratrol
Vinylbromid

Wasserstoffperoxid
Weinsäure
D-Weinsäure-diethylester
L-Weinsäure-diethylester
Woodsche Legierung

Xylol
o-Xylol
m-Xylol
p-Xylol

Zimtaldehyd
Zimtsäureethylester
Zink, gekörnt
Zink, Pulver
Zink, Stäbe
Zinkacetat
Zinkbromid
Zinkchlorid
Zinksulfat
Zinn, gekörnt
Zinn, Pulver
Zinn(II)-chlorid
Zinn(IV)-chlorid

Thomas Lehmann, Frau Schröder, Burkhard Kirste (Formatierung), 1995-08-30, 2010-03-18
Kein SSI !!