Bundesrat

im ehemaligen Preußischen Herrenhaus an der Leipziger Straße. Der Bundesrat hat am 27. September 1996 beschlossen, zeitgleich mit dem Umzug von Bundestag und Teilen der Bundesregierung seinen Hauptsitz nach Berlin zu verlegen.

Nach der ursprünglichen Planung sollten hier die zweiten Dienstsitze derjenigen Minister untergebracht werden, deren Hauptsitz in Bonn bleibt.



Burkhard Kirste, 1995/02/12, 1996/09/28