Bundespresseamt

Das Bundespresseamt wird in einen Altbaukomplex ziehen, dessen Herzstück das ehemalige Postscheckamt ist. Er liegt am Reichstagsufer im Block Bunsenstraße, Clara-Zetkin-Straße, Neustädtische Kirchstraße in der Nähe des S-Bahnhofs Friedrichstraße.

Das Presseamt mit seinen rund 500 umziehenden Mitarbeitern braucht etwa 17000 Quadratmeter Bruttogeschoßfläche.



Burkhard Kirste, 1995/02/12, 1996/05/07