Weitere Konzepte



  Thermoplaste
  Duroplaste
  Elastomere
  Copolymerisation
  Quervernetzung
  Kristallinität
  Taktizität
  Chemiefasern
  Glasübergangs-
  temperatur

Eigenschaften von Kunststoffen

In diesem "Kapitel" geht es um die verschiedenen Eigenschaften von Kunststoffen und die Konzepte, die diesen Eigenschaften zugrundeliegen. Mit anderen Worten: Warum sind manche Kunststoffe so und manche anders? Warum sind manche weich und manche hart, warum schmelzen manche und andere nicht? Warum eignen sich manche Kunststoffe zur Herstellung von Chemiefasern und andere nicht?
All das wird auf den folgenden Seiten erklärt:

  1. Ein paar Basics:

  2. Ein paar Hintergründe:

zum Anfang der Seite


Copyright © mk 2000

Herstellung von Kunststoffen Kunststoffe zum Kennenlernen Kunststoffe im Alltag