The Kalesse Group

- natural products research -

 

 

 

Adresse:
Professor Dr. Markus Kalesse
Institut für Chemie /
Organische Chemie
Freie Universität Berlin
Takustr. 3
D-14195 Berlin, Germany

Tel: +49 (0)30 838 55344
FAX: +49 (0)30 838 55644

Email:
Kalesse@chemie.fu-berlin.de

 

 

Naturstoffe sind ein wichtiges Forschungsgebiet in der Organischen Chemie. Dabei wird ein besonderes Augenmerk, neben der Isolierung und Strukturaufklärung, auf die effektive und gezielte Synthese von biologisch interessanten Naturstoffen gelegt. Die Synthese komplexer Naturstoffe muß sich heute einerseits an höchsten synthetischen Ansprüchen messen lassen, darf sich auf der anderen Seite allerdings auch nicht mit der alleinigen Synthese begnügen. Aufgrund des breiten Repertoires an etablierten synthetischen Techniken und neueren Methoden können komplexe Naturstoffe synthetisiert werden, die selbst nach aufwendigen Synthesen für weitergehende Funktionsuntersuchungen eingesetzt werden können.
Die Naturstoffe verknüpfen die organische Chemie mit der Zell-Biologie indem z.B. Fragestellungen über die Zellcyclus-Regulation oder Fragen des Transportes durch die Zellkernmembran beantwortet werden können. In unseren Forschungsprojekten werden Synthesen von komplexen Naturstoffen durchgeführt, nicht nur, um einen gangbaren Zugang zu pharmakologisch wichtigen Verbindungen und ihren Derivaten zu erhalten, sondern um darüber hinaus Aussagen über die Verknüpfung von Struktur und Funktion zu erhalten.


Forschungsprojekte:
- Synthese komplexer Naturstoffe.
- Struktur-Aktivitäts-Beziehungen von anti-Tumor-Verbindungen.
- Isolierung und Strukturaufklärung mariner und terrestrischer Naturstoffe.
- Selektive Wechselwirkungen von kleinen Molekülen mit viralen RNA-Strukturen.
- Neue Synthesemethoden.

Links zum Jahr der Chemie: http://www.jahr-der-chemie.de/

Die aktuelle Wochenschau: http://www.bunsen.de/jdc/list.htm