Logo des Instituts Startseite · Das Institut · ChemNet · Fachinformationen · Internet · Index · Benutzerseiten · Fachbereich BCP · English version

ARBEITSGRUPPE VON PRIV. - DOZ. M. HUBER

Priv.-Doz. M. Huber Institut für Chemie / Organische Chemie
Freie Universität Berlin

Takustr. 3
14195 Berlin

jetzt an der Universität Leiden

E-Mail: mhuber@molphys.leidenuniv.nl

AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN

SCHLAGWÖRTER

Primärprozesse der Photosynthese, Elektronentransfer, Porphyrin-Radikale, EPR/ENDOR-Spektroskopie, Elektronische Struktur organischer Moleküle.

KURZE ZUSAMMENFASSUNG

Forschungsschwerpunkt ist die Untersuchung der Struktur-Funktionsbeziehungen in biologischen Elektronentransferprozessen, insbesondere in der Photosynthese. Hier sollen die Grundlagen der hohen Effizienz der Umwandlung von Licht in elektrische Energie, die in natürlichen Systemen mit einer Quantenausbeute von eins abläuft, untersucht werden. Mittel zum Zweck ist die Elektronenspinresonanz-Spektroskopie und verwandte Verfahren, durch die die elektronische Struktur von interessierenden Komponenten mit hoher Auflösung untersucht werden kann. Hierfür werden einerseits chemische Stellvertreter für die Elektronentransfer-Pigmente (z.B. Porphyrine) untersucht, andererseits die natürlichen Systeme selbst, die als Reaktionszentrum, d.h. als Protein-Pigment-Komplexe, isoliert werden können. Letztendlich interessiert, wie die Natur die Eigenschaften der Pigmente so modifiziert, daß sie ihrem jeweiligen Zweck gerecht werden.
  English version

www@chemie.fu-berlin.de Letzte Änderung: 2003-07-30